Sprecher und Organisatoren

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf, Freie Universität Berlin

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf

Freie Universität Berlin

Semantic Media Web

Abstract

Der Einsatz von Semantischen Technologien ist immer im Kontext des Anwendungsziels zu sehen. Das Corporate Semantic Web kann davon ausgehen, dass Informationen für firmeninterne Zwecke genutzt werden und dass es durchsetzbare Regeln für ihre Handhabung gibt. Im großen Public Semantic Web gilt dies nicht, die Informationsqualität wird zu einem Problem, das durch automatische Schlussfolgerungen sogar noch vergrößert wird. Qualitätssicherung von Informationen für die Öffentlichkeit ist ein Aspekt der Rolle von Medien. Wir stellen die Handlungsfelder und Anforderungen eines Semantic Media Web dar, in dem Semantische Technologien Wissensarbeiter bei der Aufbereitung frei zugänglicher Informationen für die öffentliche Nutzung unterstützen.

Kurzbiographie

Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf leitet seit 2002 die Arbeitsgruppe Netzbasierte Informationssysteme (NBI) am Institut für Informatik an der Freien Universität Berlin. Die Schwerpunkte der Forschungen sind unter anderem: XML Technologien, Semantic Web und Selbstorganisierte Systeme. Weitere Informationen sind unter www.ag-nbi.de zu finden.