Sprecher und Organisatoren

Ben Scott, Ph.D., Stiftung Neue Verantwortung

Ben Scott, Ph.D.

Stiftung Neue Verantwortung
Visiting Fellow

21st Century Statecraft (Vortrag in englischer Sprache)

Abstract

This discussion will illustrate the changes in international relations caused by network technologies and the responses of governments and citizens. The focus will be on new forms of diplomacy that use information networks to increase public participation as well as the new international Open Government Partnership which now includes more than 50 countries.

Kurzbiographie

Ben Scott ist Visiting Fellow bei der Stiftung Neue Verantwortung in Berlin und Senior Adviser bei der New American Foundation in Washington. Bis Juli 2012 war er politischer Berater für Innovation am US Außenminesterium. Dort hat er als Berater von Hillary Clinton an der Schnittstelle zwischen Technologie und Außenpolitik gearbeitet. Zuvor leitete er 6 Jahre das Washingtoner Büro von Free Press, der größten NGO in den USA, die sich ausschließlich auf Medien und Kommunikationspolitik konzentriert. In dieser Funktion leitete er ein Team, das sich unter Anderem für die Ausweitung eines offenen Internets einsetzte.